Aktuelles (16.07.2014)

 

Meeranerin Henriette Rösler feiert 100. Geburtstag

In Meerane gibt es derzeit sechs Seniorinnen, die 100 Jahre und älter sind, zwei zählen sogar stolze 105 Jahre. Zu dieser Gruppe gehört - seit heute - auch Frau Henriette Rösler. Am 16. Juli 1914 hat sie in Nieder-Ebersdorf (Tschechien) das Licht der Welt erblickt, seit 1946 ist sie in Meerane zu Hause.
An ihrem 100. Geburtstag freute sich Frau Rösler auch über den Besuch des Bürgermeisters Professor Dr. Lothar Ungerer, der sie in ihrem Zuhause in der Oststraße besuchte und ihr die herzlichen Glückwünsche der Stadt Meerane persönlich überbrachte.
Wie Frau Rösler erzählte, war sie Spinnerin und hat viele Jahre in der Textilindustrie gearbeitet, schon in ihrer früheren Heimat und später auch in Meerane - in der Baumwollspinnerei in der Crotenlaide und in der Kammgarn.
Auch mit 100 Jahren geht es ihr noch recht gut, sie hört schwer und die Beine wollen nicht mehr so richtig, erzählt sie. "Aber ich bin eigentlich zufrieden. Auch mein Doktor sagt: Sie haben gar keinen Grund zum Meckern", berichtet sie lachend. Mit Unterstützung eines Pflegedienstes und ihrer Betreuerin kann sie ihren Alltag in ihrer Wohnung noch gut allein bewältigen.







Foto links: Die Jubilarin Frau Henriette Rösler freute sich zu ihrem 100. Geburtstag über den Besuch von Bürgermeister Professor Dr. Ungerer und ihrer Betreuerin Doreen Gräf.

<< zurück