Bilder der Woche (09.05.2014)

 

Bilder der Woche Chemieunterricht im Grünen

An einem eher ungewöhnlichen Ort fand am Donnerstag dieser Woche die Chemiestunde der Klasse 8a der Internationalen Oberschule Meerane statt. Die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrer Biologie- und Chemielehrerin Anita John trafen sich mit Erdmute Tauche, Fachbereichsleiterin Umwelt der Stadt Meerane, auf dem Gelände der ehemaligen Industriebrache in der Waldenburger Straße.
Die Brache wurde 2009/2010 abgebrochen und das Gelände inklusive des vormals verbauten Dittrichbaches renaturiert. Die Fläche dient heute dem Dittrichbach, der bei Regen schnell anschwillt, als Rückstaufläche; ein Durchlass- und Staubauwerk sorgt bei Hochwasser für eine Drosselung des Wasserdurchflusses Richtung Innenstadt.
Erdmute Tauche informierte zur Entwicklung des Geländes, dann ging es für die Schüler ganz praktisch zur Sache: unter anderem wurden Wasserproben entnommen, die Fließgeschwindigkeit des Dittrichbaches gemessen und im Gewässer nach Kleinstlebewesen gesucht. Die Wasserproben werden im Chemieunterricht dann noch genauer unter die Lupe genommen und auf Inhaltsstoffe geprüft.

Die Schüler mit ihrer Biologie- und Chemielehrerin und Erdmute Tauche auf dem Gelände der ehemaligen Industriebrache an der Waldenburger Straße.
   

<< zurück