Aktuelles (03.04.2014)

 

Baumstumpf in den Mittelberganlagen brannte

Heute Morgen um 06:54 Uhr wurde die Feuerwehr Meerane zu einem Brand eines Baumstumpfes in der Talstraße alarmiert. Im Wald in der Nähe der Gartenanlage „Mittelberg“ schwelte ein Baumstamm.
Durch eine Bürgerin wurden die Kameraden zum eigentlichen Einsatzort eingewiesen und mit einer Schnellangriffsleitung konnte der Baumstamm gelöscht werden. Eine Nachkontrolle erfolgte mit der Wärmebildkamera. Im Gebiet Meerane gilt aufgrund der anhaltenden Trockenheit weiter die Waldbrandgefahrenstufe 3.
Im Einsatz waren elf Kameraden mit zwei Löschfahrzeugen und Einsatzleitwagen.
Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

 

<< zurück