Aktuelles (04.03.2014)

 

Meeraner Narren beenden Saison mit Zepterrückgabe im Alten Rathaus

Die Närrinnen und Narren vom Meeraner Carnevalsverein MCV haben ihre Saison beendet. Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer begrüßte heute Vormittag die MCV-Vertreter zur traditionellen Zepterrückgabe im Alten Rathaus am Markt. MCV-Präsident Thomas Gregor hatte das Stadtzepter dabei und gab dieses - und damit auch die Herrschaft in der Stadt - zurück an den Bürgermeister. Vorerst, denn die Planungen für die nächste Saison laufen, und damit hat der MCV den 11.11. schon wieder fest im Blick.
Die Hoffnungen des Bürgermeisters auf die Rückgabe einer gut gefüllten Stadtkasse erfüllten sich zwar nicht, doch die Narren hatten ein Geschenk für den Meeraner Bürgermeister dabei - einen MCV-Schal aus der aktuellen Kollektion!
Professor Dr. Ungerer dankte für die närrische Saison und nochmals für den gelungenen Auftritt der Herren Spejbl und Hurvínek vom MCV zum Meeraner Neujahrsempfang.
"Ich bedanke mich bei der Stadt Meerane für die gute Zusammenarbeit und freue mich, dass ich nach erfolgter Machtrückgabe nun in den Sommerurlaub gehen kann", scherzte Präsident Thomas Gregor, der ein Dankeschön an alle Mitstreiter des MCV-Faschings hinzufügte.
Bei dem folgenden kleinen Imbiss wurde auch der Programmfasching ausgewertet. Die kleinen Pannen, so hieß es, "lassen sich doch wunderbar im nächsten Programm ausbauen!"

Im Alten Rathaus am Markt begrüßte Bürgermeister Professor Dr. Ungerer heute Vormittag die MCV-Narren. Präsident Thomas Gregor gab das Stadtzepter zurück.
   

<< zurück