Aktuelles (05.03.2014)

 

Meeraner startet bei Leichtathletik-WM der Senioren

Die Generalprobe ist gelungen! Der Meeraner Leichtathlet Dr. Werner Götze, der für die TSG Glauchau startet, kam zufrieden von den Deutschen Hallen-Meisterschaften der Senioren, die am ersten Märzwochenende in Erfurt über die Bühne gingen, zurück. Im Dreisprung erreichte er mit 8,67m Platz 3, zwei vierte Plätze holte er in der M70 über 400m (72,13 sek) und im Weitsprung (3,87m). Den Start über 200m verhinderte leider der Zeitplan.
„Die 400m-Zeit ist meine bisher beste bei Deutschen Meisterschaften, damit bin ich sehr zufrieden, eine sensationelle Zeit für mich“, freute sich der aktive 72-Jährige. Auch die Platzierung im Weitsprung war in dieser Disziplin das bisher beste Ergebnis bei Deutschen Meisterschaften.

Mit diesen guten Leistungen blickt Dr. Werner Götze nun auf den großen Wettkampfhöhepunkt, der Ende März 2014 ansteht: Erstmals wird er an den Weltmeisterschaften der Senioren in der Halle teilnehmen, die vom 25. bis 30. März 2014 in Budapest stattfinden. Angemeldet hat er sich für 200m, 400m, Weitsprung und Dreisprung. „Ich hoffe, dass der Zeitplan erlaubt, dass ich in allen vier Disziplinen an den Start gehen kann“, sagt er.

<< zurück