Aktuelles (06.03.2014)

 

Winterferien mit Frühlingserwachen - Stadtbibliothek lud Kinder zum Mitmachen ein

In der vergangenen Woche lud die Stadtbibliothek Meerane die Ferienkinder zu einer Ferienveranstaltung zum Thema „Frühlingserwachen“ ein. Gekommen waren viele, und alle lauschten gespannt der Leiterin der Bibliothek Angelika Albrecht. Diese hatte mit ihrem Team spannende Geschichten rund um den Frühling ausgesucht, und das junge Publikum machte begeistert mit. In Wort und Bild konnten die Mädchen und Jungen in die Welt des Frühlings eintauchen und beispielsweise verschiedenen Vogelstimmen lauschen.
Zudem hatte Angelika Albrecht noch ein Ass im Ärmel: Sie las den Kindern nicht nur das Buch von Monika Machon „Die Schlüsselblumenkinder“ vor, sondern präsentierte Seite für Seite an der Großleinwand, so dass die Bilder die Geschichte lebendig werden ließen. Außerdem konnten sich die Leseratten die so genannten Klappbücher einmal näher anschauen. Auch diese Variante kann man in der Stadtbibliothek ausleihen.
Bevor es dann ein interessantes Wissensquiz zu lösen galt, wurde noch geklärt, wann die Sonne wieder scheinen darf. Dann wurden die Fragebögen ausgeteilt, und jeder konnte sein Wissen testen. „Wer jetzt gut zugehört hat, kann jede Frage problemlos beantworten“, motivierte die Bibliothekschefin die Kinder, und so wurden die ersten drei Plätze schnell ermittelt: Emily Lange belegte mit zehn richtigen Antworten Platz 1, dicht gefolgt von Eddie Karstan (2. Platz) und Chantal Claeser (3. Platz).

Angelika Albrecht las aus dem Buch „Die Schlüsselblumenkinder“. Viele Ferienkinder waren zum „Frühlingserwachen“ in die Bibliothek gekommen.
   

<< zurück