Aktuelles (19.03.2014)

 

Wenn „Alfred allein zu Haus“ ist - Tolle „Schoff“ in der Meeraner Stadthalle mit Baumann und Clausen

Ruhig schlummert der Beamte des Passamtes Hans-Werner Baumann auf seinem Sofa. Da klingelt das Telefon – mitten in der Nacht. Am anderen Ende ist sein Kollege Oberamtsrat Alfred Clausen. Wie sich herausstellt, ist er soeben von zu Hause ausgezogen und bittet zum wiederholten Male bei Baumanns um Unterschlupf.
Sein Kollege und Freund, ein spießiger Amtsträger, welche alle Klischees auf höchstem Maße verkörpert, hadert mit seinem Schicksal, denn er weiß, dass er gegen seine eigenen – oder besser gesagt – gegen die Richtlinien seiner Frau Gertrud verstößt. Der „fälschlicherweise“ ausgeliehene Ratgeber für mehr Selbstbewusstsein und Durchsetzungskraft hilft ihm, eine passable Lösung zu finden. Diese endet – wie sollte es anders sein – in einem Desaster.
Ella Clausen und Gertrud Baumann verbünden sich und kämpfen im Hintergrund um mehr Gefühl und Zuwendung ihrer angestaubten Männer.

Mit bestplatzierten Pointen lockten die aus Radio PSR bekannten Amtsträger Baumann und Clausen das am vergangenen Samstag zahlreich erschienene Publikum in der Stadthalle Meerane aus der Reserve. Die Lachsalven wollten kein Ende nehmen, und manchmal konnten die Akteure bei ihrem Programm selbst kaum die ernste Miene bewahren. Baumann und Clausen zeigten in ihrer über zweistündigen Show, dass es mehr zu sagen gibt als in einem dreiminütigen Radio-Telefongespräch und zogen das Meeraner Publikum in den Bann. Selbst das Liebeslied für Clausens Gattin Ella sang das Publikum aus voller Kehle mit. Kaum ein Auge blieb trocken, und am Ende des Programms wurden noch reichlich Autogramme geschrieben.
Wie Oberamtsrat Clausen feststellte, war es ein tolle „Schoff“!
Man darf gespannt sein, welche heißen Themen auch zukünftig in Neddelhastedtfeld, der Heimatstadt von Oberamtsrat Alfred Clausen und Hans Werner Baumann bei einem Käffchen erörtert werden.

Beamtenautogrammstunde im Foyer der Stadthalle Meerane mit Jens Lehrich und Frank Bremser als „Baumann und Clausen“.

Hans-Werner Baumann und Oberamtsrat Alfred Clausen überzeugten mit ihrer „Schoff“ und sorgten für die starke Beanspruchung der Bauchmuskulatur beim Lachen.

<< zurück