Aktuelles (19.02.2014)

 

Frühlingsfest im Europäischen Gymnasium - Jahr des Pferdes wurde begrüßt

Fernab der Heimat begingen die internationalen Schüler aus Asien im Europäischen Gymnasium Meerane auch in diesem Jahr wieder das wichtigste Ereignis ihres Jahres: das Frühlingsfest. Während sich im 7000 km entfernten Zuhause die Familie und Freunde versammeln, um gemeinsam zu musizieren, zu essen und zu feiern, luden sich die Jugendlichen ihre deutschen Mitschüler und Lehrer ein, denen sie ein umfangreiches und emotionales Programm boten. Die Schule berichtet:
Die Moderatoren Anh Tho Nguyen aus Vietnam und Yunfei Xia aus China (beide Klasse 10) führten souverän durch das Programm. Dabei versetzten sie die Zuhörer wieder einmal mehr ins Staunen, wie hervorragend man in einem Schuljahr die deutsche Sprache erlernen kann. Doch nicht nur das: Auch Lieder und Verse wurden dargeboten, und beim abschließenden Quiz konnten die Gäste ihr Wissen über das asiatische Frühlingsfest unter Beweis stellen.
Ganz warm ums Herz wurde es allen, als die chinesischen und vietnamesischen Schüler gemeinsam sangen und musizierten. Auch viele hervorragende Solisten stellten ihr Können unter Beweis. Am Cello brillierte Yinuo Jiao mit dem Stück „Scherzo", Jianing Huang interpretierte „Lügen“ am Klavier und Zishi Yan begeisterte mit einer Sonate von Mozart. Gekrönt wurde das Ganze von dem Stück „Can you feel the love tonight“, bei dem die Cellistin Yinuo von Heng Zhang am Klavier begleitet wurde. Als wahre Sängerinnen entpuppten sich an diesem Tag Hanyi Zhu und Tianchen Huang. Zum Abschluss des Programmes blätterten die Schüler aus Vietnam und China noch einmal gemeinsam im „Jugendlichen Erinnerungsalbum“.
Wie in jedem Jahr bereiteten die internationalen Schüler auch einen traditionellen asiatischen Imbiss für alle Gäste ihres Frühlingsfestes vor, welcher im Anschluss an die musikalischen Darbietungen gemeinsam eingenommen wurde. Ein herzliches Dankeschön für dieses Fest geht an die internationalen Schüler!

Das Frühlingsfest am Europäischen Gymnasium, gestaltet durch die internationalen Schüler aus China und Vietnam. Fotos: Europäisches Gymnasium

<< zurück