21. Meeraner Straßenfasching

 

Meeraner Straßenfasching am 8. Februar 2014 – „Meerane Helau“!

Am 8. Februar 2014 wird Meerane wieder bunt! Der „21. Meeraner Straßenfasching“ startet an diesem Samstag um 13.13 Uhr an der Stadthalle. Die Närrinnen und Narren ziehen dabei wieder auf der gewohnten Route durch unsere Stadt, informiert Rainer Jänsch von den „Meeraner Pflasterköppen“, die seit nunmehr fünf Jahren den Straßenfasching organisieren: „Von der Stadthalle aus geht's die Steile Wand runter und auf der Zwickauer Straße bis zum Meistereck. Weiter geht's in die Pestalozzistraße, bis zur Badener Straße, dann rechts die Badener Straße runter und über den Teichplatz und die August-Bebel-Straße zum Markt, wo auf das närrische Volk wieder eine sensationelle Party wartet!“
Gemeldet waren bis Mitte Januar bereits rund 500 Teilnehmer im Zug, wobei diese Zahl noch steigen dürfte, so Rainer Jänsch. Mindestens 31 Bilder werden die Zuschauer zu sehen bekommen, darunter viele bekannte wie z.B. Meeraner Carnevalsverein, Sächsische Chaoten, Jugendclub Beverly Hill's, Meeta-Girls, Tanzboden e.V. oder die Stadtverwaltungen Meerane und Gößnitz, aber auch neue Teilnehmer. „Die Tanzgruppe vom ehemaligen Karnevalsclub Niederlungwitz hat Interesse signalisiert, wir hoffen, sie begrüßen zu können“, sagt Rainer Jänsch. Mit dabei werden auch wieder „Die durstigen Relsner“ aus Reinholdshain sein, die im vergangenen Jahr als schönstes Umzugsbild prämiert wurden. Die „Pflasterköppe“ selbst sind natürlich auch wieder mit einem Umzugswagen dabei, begleitet von ihrem Maskottchen, dem „Straßenkehr-Bär“.
Für Musik sorgen unter anderem Meeraner Guggemusikgruppen und der Meeraner Blasmusikverein, eine Moderation des Umzuges gibt es am Teichplatz und auf dem Markt. Verkaufsstände wird es am Gymnasium, auf dem Teichplatz und auf dem Markt geben.

Auf dem Markt werden alle ankommenden Gruppen begrüßt, und wenn die letzte Gruppe da ist, startet das Bühnenprogramm, gestaltet von den Teilnehmern. Prämiert werden an diesem Nachmittag wieder das schönste Umzugsbild und der am schönsten kostümierte Zuschauer bzw. die Zuschauerin.
Auch einen Fotowettbewerb gibt es wieder, alle Informationen dazu auf der Homepage der Pflasterköppe www.meeraner-pflasterkoeppe.de.
Rainer Jänsch: „Wir Pflasterköppe haben richtig viel Konfetti geordert, und wir haben auch von anderen Vereinen gehört, die verstärkt Konfetti und Süßigkeiten einkaufen! Wir freuen uns auf tausende Faschingsfreunde und Besucher aus Nah und Fern entlang der Straßen und Plätze, und wir hoffen, dass viele, viele wieder mit uns gemeinsam auf dem Markt eine tolle Party feiern.“
Das letzte Umzugsbild könnte übrigens in diesem Jahr auch ein absolutes Novum werden. „Wir führen noch Gespräche und hoffen, dass bis zu drei Stock Cars, vielen bekannt durch Stefan Raabs Stock Car Crash Challange, den Abschluss unseres diesjährigen Straßenfaschings bilden“, macht Rainer Jänsch neugierig.

Also: Samstag, 8. Februar 2014, ab 13.13 Uhr „21. Meeraner Straßenfasching“!

Anmeldungen werden noch entgegen genommen
Vereine und Gruppen, die beim 21. Meeraner Straßenfasching dabei sein möchten, können sich noch kurzfristig anmelden, entweder über die Homepage www.meeraner-pflasterkoeppe.de, per e-mail: info@meeraner-pflasterkoeppe.de oder per Tel. bei Enrico Jentzsch, Vorsitzender der Pflasterköppe, Telefon: 0172 3467917, oder dem Stellvertreter Rainer Jänsch, Tel. 0162 / 4623103.

Bilder vom Meeraner Straßenfasching 2013.
   

<< zurück