Aktuelles (09.12.2013)

 

Willkommenspakete für 15 Meeraner Neugeborene

Am 2. Dezember 2013 fand im Trausaal des Alten Rathauses am Markt die in diesem Jahr letzte Feierstunde zur Übergabe der „Willkommenspakete für Meeraner Neugeborene“ statt. Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer begrüßte gemeinsam mit Andreas Kriebel, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Badener Straße, und Yvette Schubert von den Stadtwerken Meerane, in Vertretung von Geschäftsführer Uwe Nötzold, 15 junge Meeraner Familien mit ihrem Nachwuchs. Wie er zu Beginn der Feierstunde scherzhaft bemerkte, “ist es – zumindest bis jetzt – ungewöhnlich ruhig.“
Im Jahr 2013, informierte Professor Dr. Ungerer, wurden insgesamt 90 Willkommenspakete übergeben. „Wir freuen uns über jeden kleinen Meeraner, und wir freuen uns, wenn es Ihnen und Ihrem Nachwuchs gut geht“, bekräftigte er und fügte hinzu „Ungewöhnlich ist heute jedoch, dass elf Mädchen und vier Jungen das Willkommenspaket erhalten, denn insgesamt ist im Jahr 2013 das Verhältnis ausgewogen.“

Seit dem Jahr 2009 wird das „Willkommenspaket für Meeraner Neugeborene“ nach einem Beschluss des Stadtrates an junge Familien überreicht. Seitdem haben insgesamt 465 Familien das Willkommenspaket erhalten. Dieses enthält ein Sparbuch in Höhe von 100 Euro und einen 50-Euro-Einkaufsgutschein (dies stellt die Stadt Meerane zur Verfügung) sowie ein Stromkontingent in Höhe von 50 Euro und ein Nachtlicht der Stadtwerke Meerane. Die Sparkassengeschäftsstellen Meerane steuern einen Spargutschein in Höhe von 10 Euro und ein Kuscheltier bei. Vervollständigt wird das Präsent mit Baby-Kosmetik vom dm-Markt Meerane und einem Rauchwarnmelder, den die Fa. Comso IT-Service zur Verfügung stellt. Weiterhin enthalten sind Informationen über das Angebot Meeraner Kindertagesstätten und Krabbelgruppen.

Bürgermeister Professor Dr. Ungerer beglückwünschte die jungen Eltern zum Nachwuchs.
Andreas Kriebel (linkes Foto) und Yvette Schubert schlossen sich den guten Wünschen an.
Die kleinen Meeranerinnen und Meeraner Lotta, Kira Emilia, Florentine, Lilli, Annika, Selina, Amelie, Cheyenne-Linnéa, Tessa, Hannah, Selina, Finn, Theo, Karl und Franz Xaver waren am 2. Dezember 2013 mit ihren Familien zu Gast im Alten Rathaus.

<< zurück