Aktuelles (02.12.2013)

 

Generalsanierung Mittelschule Tännichtschule: Sanierung der Außenhülle abgeschlossen

Auf der Baustelle der Mittelschule Tännichtschule gehen die Arbeiten planmäßig voran. Baubeginn für die Generalsanierung des altehrwürdigen Schulgebäudes war im Februar 2013, die gesamte Maßnahme befindet sich im Zeitplan.
Inzwischen ist die Sanierung der Außenhülle der Schule abgeschlossen, insbesondere Trockenlegung des Gebäudes, Fassade, Fenster, Sonnenschutz und Dach. Auch eine Photovoltaikdachanlage wurde installiert. Derzeit läuft der Innenausbau. Die Außenanlagen werden in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse gestaltet.

Die Generalsanierung der Tännichtschule, im Jahr 1896 eingeweiht, ist mit rund 5 Mio. Euro das größte städtische Bauvorhaben seit 1990. Gefördert wird das Projekt vom Freistaat Sachsen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Das Baugerüst am Schulgebäude der Tännichtschule ist nun verschwunden. Die Fotos entstanden am 29. November 2013.

<< zurück