Aktuelles (12.12.2013)

 

Traditionelles Jahreskonzert des Blasmusikvereins Meerane 1968 e.V. zieht Musikfans in die Stadthalle

Großes Orchester, "Crazy und Mini Monkeys", Bläserklasse und Meeraner Tanzboden präsentieren spektakuläre Show

Im Werner-Bochmann-Saal der Meeraner Stadthalle waren am vergangenen Samstagabend ausnahmslos alle Plätze besetzt, und auch im Rang fanden sich nur noch wenige Sitzplätze für verspätet eintreffende Musikfreunde. Der Blasmusikverein Meerane 1968 e.V. hatte zu seinem traditionellen Jahreskonzert eingeladen, und das Publikum kam in Scharen.
Das Moderatorenduo Babette Mehl und Udo Schnabel begrüßte die Gäste, darunter Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer, Monika Waldheim und Dr. Peter Ohl, und führte durch das abwechslungsreiche und unterhaltsame Programm. Gründer und Ehrenvorsitzender Benno Waldheim unterstützte das Große Orchester auf der Bühne. Hier stellten sich neben dem Großen Orchester unter Leitung von Steffen Barthel auch die beiden Nachwuchsorchester "Mini Monkeys" und "Crazy Monkeys" sowie die Bläserklasse 5 der Tännichtschule vor. Eine "ganz besondere Hitparade", so Babette Mehl, wolle man dem Publikum präsentieren - mit Musik aus acht Stilrichtungen.
Zu mehreren Musikstücken präsentierten die Mädchen vom Tanzboden e.V., die mit mehreren Gruppen beim Konzert dabei waren, temperamentvolle Tänze. Die Mischung aus Musik und Tanz kam wieder gut an, mit viel Applaus bedankten sich die Gäste bei den Akteuren auf der Bühne.

Das Moderatoren-Duo Babette Mehl und Udo Schnabel führte mit Charme und Witz durch das Programm. Der voll besetzte Werner-Bochmann-Saal zum Jahreskonzert des Blasmusikvereins.

Das große Orchester des Blasmusikvereins Meerane 1968 e.V. unter Leitung von Steffen Barthel.

Die Mädchen vom Tanzboden e.V. begleiteten erneut das Jahreskonzert und boten zum Genuss für die Ohren den Genuss für die Augen.

   

<< zurück