Aktuelles (22.11.2013)

 

Blasmusikverein Meerane 1968 e.V.: Das Jahr 2013 im Rückblick alt Bewährtes und jede Menge Neues

Big Band der Bundeswehr kommt auch 2014 wieder nach Meerane

Für den Blasmusikverein Meerane 1968 e.V. geht ein ereignisreiches Jahr 2013 zu Ende. Gleichzeitig blicken die Vereinsmitglieder mit dem Open Air Konzert der Big Band der Bundeswehr auf dem Meeraner Teichplatz auch 2014 wieder einem ganz besonderen musikalischen Höhepunkt entgegen. Der Verein informiert in einer Pressemitteilung:

Gleich zu Beginn des Jahres hieß es für uns Sachen packen, räumen, aussortieren, denn im Zuge der Generalsanierung der Tännichtschule mussten auch wir unsere Probenräume verlassen. Ein neues Domizil wurde in der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule in der Leipziger Straße gefunden, und mit viel Liebe gestalteten wir uns unsere neuen Unterrichts- und Probenräume. Nach Umzugsstress und Malerarbeiten stürzten wir uns voll Elan auf die Erarbeitung neuer Musikstücke, denn einige wichtige Höhepunkte standen bevor. Das Orchester wurde 45 und das musste man natürlich gebührend feiern. Eine bis auf den letzten Platz besetzte Kirche St. Martin zu unserem Jubiläumskonzert Anfang Juni (Foto rechts) zeigte, dass wir als Musikverein bei unserem Meeraner Publikum einen festen Platz im Herzen unserer Zuhörer besitzen.
Aber es blieb keine Zeit zum Ausruhen, denn der nächste Höhepunkt war die Saxoniade, bei der wir und unser Jugendorchester, die "Crazy Monkeys" mit sehr gutem Erfolg an den Wertungsspielen teilnahmen.
Mit Beginn des neuen Schuljahres konnten wir nicht nur sieben junge Musiker in unser Orchester aufnehmen, auch 21 Schüler der Klassen 5 der Tännichtschule gingen als neue Bläserklasse an den Start.
Herr Wolfgang Uhlig übernahm ab August die Aufgabe des 2. Dirigenten und leitet die Mittwochsproben, zusätzlich ist er auch der neue musikalische Leiter unseres jüngsten Nachwuchsorchesters "Mini-Monkeys".

Neben vielen Auftritten im Laufe des Jahres sind wir auch schon fleißig dabei, musikalische Höhepunkte für Sie zu planen. Denn auch 2014 heißt es wieder "Licht aus, Spot an..." für die Big Band der Bundeswehr auf dem Meeraner Teichplatz. Das schon zur Tradition gewordene Open Air Konzert im Meeraner Veranstaltungskalender begeistert immer wieder viele tausend Zuschauer. Auch für die Big Band ist das Konzert in Meerane kein gewöhnliches Konzert, und so hat es die einzigartige Kulisse auch in das offizielle Werbematerial der Big Band geschafft.
Im kommenden Jahr wird die Band mit ihrem neuen Bandleader Christian Weiper ein neues und unterhaltsames Showprogramm auf dem Teichplatz präsentieren. Markieren Sie sich also den 4. Juni 2014 schon in Ihrem Kalender. Der Eintritt ist wie immer frei.


Blasmusikverein Meerane 1968 lädt am 7. Dezember in die Meeraner Stadthalle ein

Traditionelles Jahreskonzert mit dem Großen Orchester, den "Crazy und Mini Monkeys", der Bläserklasse 5 und dem Meeraner Tanzboden


Neben Auftritten, Proben, Ausfahrten, Konzerten und Vorausplanungen bereiteten sich die Musiker des Blasmusikvereins Meerane 1968 e.V. in den vergangenen Wochen auf das traditionelle Jahreskonzert in der Stadthalle Meerane vor, bei dem das Publikum gemeinsam mit dem Blasmusikverein das letzte Jahr Revue passieren lassen kann.
"Wir, die Musiker des Blasmusikvereins, die Crazy und Mini Monkeys, die Bläserklasse 5, die jungen Damen des Meeraner Tanzbodens sowie weitere Überraschungsgäste würden uns freuen, Sie, liebe Musikfreunde, am Samstag, dem 7. Dezember, ab 18.30 Uhr, in der Stadthalle begrüßen zu können. Der Eintritt ist natürlich frei!"
Der Blasmusikverein Meerane 1968 e.V. lädt am 7. Dezember zum Jahreskonzert in die Meeraner Stadthalle ein.

<< zurück