Aktuelles (13.09.2013)

 

Meeraner Erdenbürger im Alten Rathaus begrüßt

Lotte, Luise und Nele – Drei auf einen Streich

Am 9. September 2013 begrüßte Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer zusammen mit Andreas Kriebel von der Sparkasse Badener Straße und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Meerane GmbH, Uwe Nötzold, die Neugeborenen der Stadt Meerane. Insgesamt 15 Kinder erfüllten das Alte Rathaus mit Leben – davon neun Mädchen und sechs Jungen. Besondere Blicke zogen dabei drei kleine Damen auf sich: Lotte, Luise und Nele – Drillinge! Wie das Stadtoberhaupt feststellte, ist das neben der plötzlichen dreifachen Herausforderung auch in der Stadt Meerane etwas Besonderes.

Bevor er mit seinen beiden Mitstreitern die Gratulation und Übergabe der Willkommenspakete für Meeraner Neugeborene übernahm, schloss er mit den Worten des indischen Wandermönchs Satish Kumar: „Es kommt nicht darauf an, was das eigentliche Ziel des Lebens ist, sondern darauf, was wir mit der Zeit dazwischen – der Lebensreise – anfangen“.
Seit 2009 wurden insgesamt bereits 450 Willkommenspakete an junge Meeraner Familien überreicht. Inhalt der „Willkommenspakete für Meeraner Neugeborene“: Ein Sparbuch in Höhe von 100 Euro und ein 50-Euro-Einkaufsgutschein (dies stellt die Stadt Meerane zur Verfügung) sowie ein Stromkontingent in Höhe von 50 Euro und ein Nachtlicht der Stadtwerke Meerane.
Die Sparkassengeschäftsstellen Meerane steuern einen Spargutschein in Höhe von 10 Euro bei. Außerdem befindet sich in der großen Tüte ein kuscheliges Schmusetier. Vervollständigt wird das Präsent mit Baby-Kosmetik vom dm-Markt Meerane.


Lotte, Nele und Luise – gleich drei auf einen Streich – halten fortan ihre Eltern Anja Bräutigam und René Grohmann sowie die Großeltern auf Trab.

Auch die Familie des Meeraner Kantors Norbert Ranft hat Zuwachs bekommen.

Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer gratulierte allen herzlich zum Nachwuchs.

Die kleinen Meeranerinnen und Meeraner Lotte, Luise, Nele, Lennia, Amilia Joceline, Annalena Freya, Vivian, Fiona, Pauline, Christian, Ben, Lion-Shawn, Samuel Wolfgang Walter, Martin und Newton-Pascal Andreas mit ihren Eltern wurden zur Feierstunde im Trausaal des Alten Rathauses begrüßt.

 

<< zurück