Bilder der Woche (30.08.2013)

 

"Bilder der Woche" - 400 singen für 2x 400

"Wette gewonnen", hieß es am Mittwochnachmittag vor dem dm-Drogeriemarkt im Meeraner Wirtschaftszentrum. Der Chor des Meeraner Bürgervereins MERACANTE hatte die dm-Singwette anlässlich des Unternehmens-Geburtstages angenommen und die Hoffnungen wurden mehr als erfüllt. Die Zahl von mindestens weiteren 100 Sängerinnen und Sängern, die MERACANTE bei einem kleinen Konzert unterstützen sollten, wurde mit einem insgesamt rund 400-köpfigen Chor weit überschritten! Auch Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer hatte sich wie versprochen unter die Schar der kleinen und großen Sängerinnen und Sänger gemischt.
Vier Lieder sollten laut Wette gemeinsam gesungen werden, und so ertönten "Froh zu sein bedarf es wenig", "Am Brunnen vor dem Tore", "Der Theodor, der Theodor, der steht bei uns im Fußballtor" und "Freude schöner Götterfunken". Da auch das Wetter mitspielte, wurde das kleine Konzert zu einem abwechslungsreichen nachmittäglichen Musikereignis, mit einer weiteren Zugabe von MERACANTE.

"Wette gewonnen", das bedeutete für MERACANTE eine Spende von dm in Höhe von 400 Euro, und einen weiteren Spendenscheck von dm über 400 Euro für die Kindertagesstätte "Regenbogen" in Meerane. Daher gab es für das Publikum dann auch noch ganz junge Stimmen zu hören: Die Mädchen und Jungen von der Kita "Regenbogen" sangen zwei Lieder, um sich bei MERACANTE, dem Unternehmen dm und allen Mitwirkenden zu bedanken.
Die symbolischen Spendenschecks überreichte Marlies Friedrich, die Filialleiterin des dm-Drogeriemarktes, an die Chorvorsitzende Anita Pönisch und die Leiterin der Kita "Regenbogen" Katrin Glavanitz. "Da wir unsere Kunden kennen, wussten wir, dass wir uns auf Sie verlassen können", freute sich Marlies Friedrich.
"Tausend Dank an alle, die heute gekommen sind. Wir sind überwältigt von der Anzahl der Besucher und Mitsänger", bedankte sich die Chorvorsitzende Anita Pönisch im Anschluss bei allen Anwesenden und besonders bei Marlies Friedrich.
Auch Bürgermeister Professor Dr. Ungerer freute sich über die erfolgreich gewonnene Wette: "Ich bin begeistert von den stimmgewaltigen Meeranerinnen und Meeranern, die zugunsten des Chores MERACANTE und des Kindergartens Regenbogen hier gesungen haben. Ein Dankeschön an den Chor, dass er sich der Wette gestellt hat, und an den dm-Markt, der die Wette hier in Meerane ermöglicht hat."

Helko Kühne, Leiter des Chores MERACANTE, dirigierte am Mittwoch einen rund 400-köpfigen Chor!
Vier Lieder wurden gemeinsam gesungen, darunter auch "Der Theodor, der Theodor, der steht bei uns im Fußballtor" mit der Musik von Werner Bochmann.
Die Mädchen und Jungen vom Kindergarten Regenbogen bedankten sich mit einem kleinen musikalischen Programm für die 400 Euro, die der Chor und alle Mitwirkenden auch für sie "ersungen" hatten.
Die Chorvorsitzende Anita Pönisch war überwältigt von der Zahl der Besucher und bedankte sich herzlich bei allen, die gekommen waren und den Chor stimmgewaltig unterstützt hatten.

Über je eine 400 Euro-Spende vom dm-Drogeriemarkt freuten sich Anita Pönisch für den Chor des Meeraner Bürgervereins MERACANTE und die Leiterin der Kita "Regenbogen" Katrin Glavanitz.


<< zurück