Aktuelles (19.07.2013)

 

Skate Park Meerane wird eingeweiht

Am Montag, 22. Juli 2013, 11 Uhr, wird der neue Skate Park, Am Bahnhof, nach seiner Fertigstellung offiziell eingeweiht. Mit dem Neubau dieser Freizeitanlage erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch der Kinder und Jugendlichen unserer Stadt.
Begonnen hatten die Bauarbeiten am 28. Mai 2013 mit Vorbereitungs- und Erdarbeiten. Nach dem Herstellen des Untergrundes wurde die Fläche asphaltiert und mit Granitpflaster eingefasst sowie die Fundamente für die Zaunsäulen gesetzt. Ende Juni war der Zaun komplett fertig. Nachdem im Juli die Skate-Elemente geliefert und montiert wurden, kann die Anlage nun übergeben werden.
Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer: „Wir freuen uns, dass der neue Skate Park pünktlich zu Beginn der zweiten Ferienwoche übergeben werden kann. Mit dieser Anlage für Skateboard- und BMX-Fahrer schließen wir endlich eine Lücke. Der Skate Park ist ein weiteres Angebot für Jugendliche, nachdem die Stadt in den vergangenen Jahren viel in Kinderspielplätze investiert hat.“

Streetworker Enrico Busch hatte sich während der Planungsphase des Skate Parks mit einigen Jugendlichen insgesamt sechs Anlagen in verschiedenen Städten angesehen und ausprobiert.
Entsprechend wurden die Elemente für den Meeraner Skate Park ausgewählt. Dieser besteht aus 35 „Skate-Bausteinen“ aus Beton, teilweise mit Absturzsicherung, welche zu Elementen zusammengesetzt wurden.

Gefördert wurde das Vorhaben aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost, Teil Aufwertung.

Foto rechts: In den vergangenen Tagen wurden die Skate-Elemente montiert.

 




<< zurück