Sportveranstaltung

 

26. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen kommt nach Meerane

6. Etappe führt am 20. Juli über die Steile Wand / Bergwertung

Vom 15. bis 21. Juli findet die 26. Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen 2013 statt. Die 6. Etappe „Rund um Schmölln“ führt am 20. Juli 2013 erneut in unsere Stadt und über die Steile Wand, wo eine Bergwertung gefahren wird, informiert Steffen Schumacher vom Veranstalter TRF Thüringer Sportmarketing GmbH.
Tradition verpflichtet – die Internationale Thüringen-Rundfahrt der Frauen verspricht auch bei ihrer 26. Auflage zu einem Glanzpunkt im Thüringer Sportkalender zu werden. Einige Wochen vor ihrem Saisonhöhepunkt – den Straßen-Weltmeisterschaften in Florenz und der Toskana – trifft sich die Weltelite des Frauenradsports vom 15. bis 21. Juli 2013 zur Generalprobe.
Fahrerinnen aus 16 Mannschaften, darunter zehn Top-Ten-Teams der aktuellen Weltrangliste, vier Nationalteams und zwei Amateurmannschaften stellen sich am 15. Juli zur Teampräsentation in Schleusingen, ehe das Siebenetappenrennen mit der 60-km-Runde „Rund um Schleusingen“ eröffnet wird. Nach dem Abstecher nach Südthüringen rollt die „Tour Feminin Thuringia“ über insgesamt 637 Kilometer auf den traditionellen Klassikerstraßen durch Ostthüringen. Sechs weitere Runden um die Start- und Zielstädte Hermsdorf, Schleiz, Gera, Altenburg, Schmölln und Zeulenroda – wo am 21. Juli das Finale steigt, versprechen hochklassigen Sport und dramatische Rennen.
Nach Auffassung der Rundfahrtleiterin Vera Hohlfeld, die als zweifache Etappensiegerin und Gesamtzweite in den 90er Jahren selbst zu den Hauptdarstellerinnen der Thüringen-Rundfahrt zählte, sind die Etappen in diesem Jahr alle schwierig: „Rund um Schleiz ist mit vielen Anstiegen sicher eine Königsetappe, und nach den anspruchsvollen Schmölln-Runden wartet auf der Schlussetappe um Zeulenroda noch viermal der Dörtendorfer Berg als Scharfrichter!“
Für Spannung ist also gesorgt – die Hoffnungen der Tourleiterin ruhen in diesem Jahr natürlich wieder auf „ihrem“ Team maxx-Solar STEVENS women cycling in dessen 2. Saison. Siegchancen rechnet man sich eher weniger aus – Achtungserfolge werden von den jungen Mädels jedoch erwartet.
Die Thüringerin Hanka Kupfernagel kommt da sicherlich schon eher in Frage, wenn es um Etappensiege und den Gewinn von Wertungstrikots geht. Ob es letztendlich das gelbe Leader-Trikot der Sparkasse ist und sie um den Sieg mitkämpfen kann, wird nicht zuletzt auch durch die Tatsache entschieden, ob sie auf die nötige Unterstützung ihrer Mannschaft hoffen kann. Mit ihrem starkem Team RusVelo – unter der sportlichen Leitung von Zulfiya Zabirova, die ja in Thüringen auch ihre Spuren hinterlassen hat – wird sie sicher alles versuchen, um in ihrer Heimat erneut erfolgreich zu sein.
Das traditionelle Jedermann-Rennen führt wieder am Samstag, 20. Juli 2013, ab 11 Uhr über den bekannten Zeitfahrkurs mit Start und Ziel am Markt über 18,6 km „Rund um Schmölln“.
Anmeldungen und Ausschreibung unter www.thueringenrundfahrt-frauen.de.

Bergwertung an der Steilen Wand
Am Samstag, 20. Juli 2013, kommen die Fahrerinnen zur 6. Etappe „Rund um Schmölln“ auch nach Meerane, wo an der Steilen Wand eine Bergwertung gefahren wird.
Start für diese Etappe ist um 14 Uhr in Schmölln. Das Fahrerfeld kommt aus Richtung Crimmitschau und Waldsachsen nach Meerane. Hier kommen die Fahrerinnen über Äußere Crimmitschauer Straße, Goethestraße, Rudolf-Breitscheid-Straße und Zwickauer Straße zur Steilen Wand, die gegen 14.30 Uhr erreicht wird. Weiter geht es über Chemnitzer Straße, August-Bebel-Straße, Altmarkt, Am Merzenberg, Am Schützenplatz, Rosa-Luxemburg-Straße und Crotenlaider Straße stadtauswärts.

Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer: „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr die Weltelite des Frauenradsports in Meerane begrüßen zu können. Wir laden herzlich alle Radsportfreunde, Meeranerinnen und Meeraner und alle Gäste unserer Stadt ein, mit uns die Fahrerinnen entlang der Strecke in Meerane und an der Steilen Wand zu begrüßen.“

26. Internationale Thüringen Rundfahrt der Frauen 2013 – alle Etappen
Teampräsentation: Montag, 15. Juli, Marktplatz Schleusingen
1. Etappe, Montag, 15. Juli: Rund um Schleusingen 62 km
2. Etappe, Dienstag, 16. Juli: Rund um Hermsdorf 122 km
3. Etappe, Mittwoch, 17. Juli: Rund um Schleiz 120 km
4. Etappe, Donnerstag, 18. Juli: Teamzeitfahren um Gera 21 km
5. Etappe, Freitag, 19. Juli: Rund um Altenburg 100 km
6. Etappe, Samstag, 20. Juli: Rund um Schmölln 102 km
7. Etappe, Sonntag, 21. Juli: Rund um Zeulenroda 110 km

Die Thüringen-Rundfahrt der Frauen im vergangenen Jahr in Meerane. Die Weltelite des Frauenradsports wird am 20. Juli 2013 erneut die Steile Wand bezwingen. Foto: Archiv Meerane
   

<< zurück