Aktuelles (22.05.2013)

 

Benefizspiel für kleinen Meeraner Felix

Meeraner SV – FSV Zwickau spielen am 31. Mai im Richard-Hofmann-Stadion

Der Regionalligist FSV Zwickau wird am Freitag, 31. Mai 2013, zu einem Benefizspiel zugunsten eines kleinen Jungen, der an Leukämie erkrankt ist, nach Meerane kommen. Im Richard-Hofmann-Stadion wird um 18 Uhr das Spiel gegen den Meeraner SV (Kreisoberliga) angepfiffen. Bereits um 16.30 Uhr stehen sich auf dem Rasen die U17-Mannschaften von Eintracht Braunschweig und ZFC Meuselwitz in einem Freundschaftsspiel gegenüber. Darüber hinaus gibt es rund um das Benefizspiel weitere Aktionen: Torwandschießen, Trikot-Versteigerung, Hüpfburg, Bastelstraße.
Alle Einnahmen gehen an die Familie des kleinen Felix aus Meerane. Die Eltern des Jungen, der gerade 20 Monate alt ist, erhielten kurz vor Ostern die schreckliche Diagnose, dass Felix an Leukämie erkrankt ist. Gemeinsam mit seiner Mutti ist Felix nun im Krankenhaus in Leipzig, wo er mit einer Chemotherapie behandelt wird. Mindestens ein halbes Jahr wird die Therapie dauern.

Freunde der jungen Familie, deren Leben durch die Krankheit von Felix völlig aus der Bahn geworfen wurde, haben nun überlegt, wie sie helfen können. So entstand die Idee eines Benefizspiels für eine Spendensammlung, die beim Vorstand des Meeraner SV sofort auf offene Ohren stieß. Der Meeraner SV und alle weiteren beteiligten Mannschaften möchten der Familie des kleinen Felix helfen, auch verschiedene Unternehmen unterstützen als Sponsoren das Benefizspiel.
Der FSV Zwickau hat ebenfalls unkompliziert zugesagt, berichten die Freunde der Familie. Der 1. FC Kaiserslautern hat ein Original-Trikot von Chris Löwe für eine Versteigerung zur Verfügung gestellt. Das U17-Team von Eintracht Braunschweig hat selbst Kontakt mit dem Meeraner SV aufgenommen und nachgefragt, wie man helfen kann. Team-Manager Frank-Michael Diersing hatte die Idee: „Wir kommen selbst und bestreiten ein Vorspiel“. Dieses wurde dann in kürzester Zeit vereinbart, Spielgegner ist ZFC Meuselwitz.

Die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern – 5 Euro, erm. 1 Euro (bis 12 Jahre) – sowie die Einnahmen aus der Versteigerung, der Tombola und Verpflegung gehen an Felix.
Die Freunde der Familie haben darüber hinaus ein Spendenkonto eingerichtet, für alle, die vielleicht am 31. Mai nicht dabei sein können oder mit einer Geldspende helfen möchten:
Kontoinhaber Felix Serber
Konto-Nr.: 1190224883
Sparkasse Chemnitz
BLZ 87050000

Auch eine Facebook-Gruppe „Hilfe für Felix“, die bereits 900 Mitglieder verzeichnet, gibt es schon. Gesucht werden nun noch einige Preise für die geplante Tombola. Unternehmen oder Firmen, die hier helfen möchten, können per e-Mail hilfe-fuer-felix@gmx.de gern Kontakt aufnehmen.
Nun hoffen die Organisatoren und alle Beteiligten auf viele, viele Besucher am 31. Mai im Meeraner Richard-Hofmann-Stadion, um der jungen Familie so gut wie möglich helfen zu können.

Freitag, 31. Mai 2013, Richard-Hofmann-Stadion Meerane, Stadionallee

16.30 Uhr: Freundschaftsspiel
Eintracht Braunschweig U17 (Regionalliga)
ZFC Meuselwitz U17 (Verbandsliga)

17.30 Uhr: Torwandschießen
Außerdem: Versteigerung eines Original-Trikots von Chris Löwe (1. FC Kaiserslautern)

18 Uhr: Benefizspiel
Meeraner SV vs. FSV Zwickau zugunsten des an Leukämie erkrankten Felix

   

<< zurück