Aktuelles (07.05.2013)

 

Emsiges Treiben lässt Grundschule glänzen

Putztag in der Friedrich-Engels-Schule

Am 20. April 2013 herrschte in und um die Friedrich-Engels-Schule reges Treiben. Grund dafür: Der alljährlich stattfindende Putztag. Der Einladung waren wieder viele Grundschüler sowie Eltern, Großeltern und Lehrer gefolgt.
Am Eingang des Schulgebäudes lud eine große Informationstafel zum Putztag ein und informierte über die geplanten Arbeiten. Neben den üblichen Aufräum- und Putzaktionen gehörten auch die Instandsetzung von Sitzmöglichkeiten und kleinere Reparaturarbeiten dazu. Des Weiteren wurde auch der große Außenbereich verschönert.
Wie in jedem Jahr war die Freude nach Abschluss der Arbeiten bei allen Beteiligten groß, erstrahlt doch die Schule in noch hellerem Glanz.

„Vorsicht! Frisch gestrichen“, hieß es zum Putztag in der Friedrich-Engels-Schule.

Auch umfangreiche Gartenarbeiten wurden zum Putztag in Angriff genommen.

<< zurück