Aktuelles (03.04.2013)

 

Meeraner Leichtathlet holt Europameister-Titel

Mit dem Europameister-Titel ist der Meeraner Dr. Werner Götze von den 9. Leichtathletik Hallen-Europameisterschaften der Senioren, die vom 19.-24. März 2013 in San Sebastian in Spanien stattfanden, zurück gekehrt. In seiner Parade-Disziplin Dreisprung sprang der 71-Jährige der Konkurrenz in der Altersklasse M 70 mit 8,93 Metern davon, mit 20 Zentimetern Vorsprung vor Platz 2, den sich der Spanier Manuel Garcia sicherte.
„Der 1. Platz kam doch sehr überraschend für mich, zumal die Vorbereitungen aufgrund der Witterung in den vergangenen Wochen schwierig waren. Dann lag der Wettkampf leider sehr zeitig am Morgen, sonst wären es vielleicht noch ein paar Zentimeter mehr geworden. Aber ich freue mich, dass ich diese Chance so gut genutzt habe“, erzählt Dr. Werner Götze von seiner ersten Teilnahme an einer Hallen-Europameisterschaft. Im August vergangenen Jahres hatte der Meeraner bereits den 3. Platz bei den Europameisterschaften der Senioren, die in Zittau stattfanden, erreicht, damals mit seiner Jahresbestleistung von 9,17 Meter.
In San Sebastian war Dr. Werner Götze auch im Weitsprung am Start, wo er mit einer Weite von 4,12 Meter – und nur einem Zentimeter Rückstand auf Bronze – den 4. Platz erreichte.
Die Hallen-Europameisterschaften in Spanien sind bis jetzt der Höhepunkt seiner sportlichen Karriere, erzählt Dr. Werner Götze. Dabei betreibt der immer noch aktive Fußballer von Motor Meerane die Leichtathletik erst seit 15 Jahren, hier startet er für die TSG Glauchau.
„Es war ein tolles Erlebnis“, blickt er auf die Woche in Spanien zurück, bei der ihn auch seine Ehefrau begleitet hat. „Bei den Europameisterschaften waren rund 3200 Teilnehmer dabei, eine tolle Stimmung. Wir waren mit Sportlern aus der Oberlausitz unterwegs, haben auch viele Bekannte von früheren Wettkämpfen getroffen“, erzählt er begeistert.
Nun stehen in wenigen Wochen bereits die nächsten Wettkämpfe an. Im Juni wird Dr. Werner Götze an den Sächsischen Landesmeisterschaften der Senioren teilnehmen, im Juli sind die Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach, wo er jeweils im Weitsprung und natürlich im Dreisprung an den Start gehen wird.



Foto: Der Meeraner Dr. Werner Götze (Mitte) holte sich in Spanien den Europameister-Titel im Dreisprung der Senioren (Altersklasse M 70). Foto: privat




<< zurück