Aktuelles (20.02.2013)

 

MBV-Winterwanderung lockt viele Wanderfreunde

Zu einer Winterwanderung hatte die Wandergruppe des Meeraner Bürgervereins (MBV) am vergangenen Sonntag in den Rümpfwald nach Glauchau eingeladen. Und erneut konnten sich die beiden Verantwortlichen der Wandergruppe, Dorothea Werner und Katharina von Metzsch, über viel Zuspruch freuen. "Wir konnten mehr als 40 Wanderfreunde am Treffpunkt Forsthaus in Glauchau begrüßen, darunter erneut Gäste aus Waldenburg, Remse, Werdau, Crimmitschau und Glauchau, aber auch aus dem thüringischen Gößnitz", berichtet Dorothea Werner. Auch das Wetter spielte mit, und die ausgesuchten Wege waren gut zu laufen, so dass die rund zehn Kilometer lange Wanderung von den Teilnehmern vergnügt absolviert wurde. Nach rund sieben Kilometern wurde im "Waldhäusel" Voigtlaide eingekehrt, dann ging es weiter auf dem Rundweg, und nach drei Kilometern war man wieder am Ausgangspunkt Forsthaus angekommen. "Rund drei Stunden waren wir unterwegs, allen hat es wieder sehr gut gefallen", freut sich Dorothea Werner.

Für alle, die auch einmal mitwandern möchten:
Zur nächsten Wanderung lädt die MBV-Wandergruppe am 24. März 2013 ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Schützenhaus in Waldenburg (eigene Anreise).

   
Über 40 Wanderfreunde trafen sich am 17. Februar 2013 zur Winterwanderung mit der Wandergruppe des Meeraner Bürgervereins. Fotos: MBV

<< zurück