Bild der Woche (11.01.2013)

 

Erster Wandergeselle im Jahr 2013 im Neuen Rathaus begrüßt

Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer begrüßte heute einen Wandergesellen im Neuen Rathaus: Dachdecker Tom Blecher schaute auf dem Weg von Chemnitz nach Altenburg in Meerane vorbei und sprach hier mit der Bitte um eine kleine Wegzehrung beim Bürgermeister vor. Dabei war dieser Besuch gleich in zweifacher Hinsicht eine Premiere: Zum einen ist Tom Blecher der erste Wandergeselle, der im Jahr 2013 das Neue Rathaus besuchte, und zum anderen ist er ebenfalls der erste Wandergeselle, der das Neue Rathaus Meerane zum zweiten Mal während seiner Wanderzeit besucht hat! Der Dachdeckergeselle vom Rolandsschacht war bereits im Sommer 2011 hier kurz zu Gast, gemeinsam mit einem Zimmermann aus seinem Schacht, den er zu Beginn von dessen Wanderzeit in Plauen damals abgeholt hat.
In der Zwischenzeit hat Tom Blecher viel erlebt und viel gesehen. In den vergangenen zwei Jahren hat er unter anderem in der Schweiz und in England gearbeitet. Viel Interessantes berichtete er dem Bürgermeister auch über seine Zeit in Asien, wo er unter anderem Thailand und Vietnam bereiste.
Inzwischen ist Tom Blecher über drei Jahre und einen Tag - die Pflichtreisezeit im Rolandsschacht - unterwegs. Am 1. Juni 2013 will er dann seine Wanderzeit beenden und in den Odenwald nach Hause zurückkehren.
An diesem Wochenende steht erst einmal ein schachtübergreifendes Treffen von Wandergesellen in Altenburg an, berichtet er. Dort treffen sich viele Wandergesellen zu einem Skatturnier - organisiert von Wandergesellen für Wandergesellen.
Dafür und für seine weitere Reise wünschten ihm Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer und Ute Schäfer, Fachbereichsleiterin Hauptverwaltung, viel Glück. Professor Dr. Ungerer trug die Stadt Meerane nochmals in das inzwischen sehr gut gefüllte Wanderbuch von Tom Blecher ein und überreichte zum Abschied eine kleine Wegzehrung.

Foto oben: Bürgermeister Professor Dr. Lothar Ungerer (re.) und die Fachbereichsleiterin Hauptverwaltung Ute Schäfer begrüßten heute den Wandergesellen Tom Blecher im Neuen Rathaus.


<< zurück